systemisch phänomenologische Aufstellungen 

in der Angerkirche

 

 

* Die Kirche ist entwidmet und Eigentum der Stadt Potsdam. Sie wurde mit viel Liebe und Engagement vom gemeinnützigen Förderverein "Neuendorfer Anger und Alte Neuendorfer Angerkirche" e.V. wieder aufgebaut und möchte ein offener Ort der Begegnung und Zusammenkunft von vielen Menschen werden. 

  

 2020/21:

Sofern wir als Gruppe nicht zusammenkommen können, um Anliegen mit Stellverteter*innen aufstellen zu können, biete ich Aufstellungen im Einzelsetting an.

Dauer: ca 2 Stunden; 80,- bis 120,- € nach Selbsteinschätzung.  

 ________________________

    

 

Sommertermine 2021:  

 

 

Workshops mit Aufstellungen 
 
Schnupperabende für alle Menschen,
die noch keine Aufstellungserfahrungen haben, aber neugierig sind
oder
die bereits Erfahrungen haben und tiefer in das Phänomen Aufstellung eintauchen wollen 
 
Es wird ein Erfahrungsraum geöffnet für:
 
Wahrnehmungs- und Achtsamkeitsübungen in
Einzel-, Partner- und Kleingruppenarbeit
 das Wirken der phänomenologischen Haltung als Grundprinzip in Aufstellungen
Selbstreflexion und innere Arbeit
Montag 26. Juli, 
Montag 23. August, 
Montag 13. September
 
Ort: die wunderschöne Neuendorfer Anger Kirche in Babelsberg
Zeit: Einlass 18.30, Beginn 18.45, Ende ca 22 Uhr
Kosten: 10/20/30 Euro (Selbsteinschätzung)
bitte in bar und möglichst passend mitbringen
______________________________________

 

 

 

 

Jahresübergangsritual

 in den Rauhnächten

2.1.22

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Kontakt und Anmeldung:

 

aufstellung.angerkirche [at] aol.com

0176 64 11 540 45